Thringer Wald: hier entdecken Sie Thringen

Thüringer Burgenland Drei Gleichen

Günthersleben-Wechmar: Veit-Bach-Obermühle

Die um 1685 erbaute Mühle ist ebenfalls der Bachfamilie gewidmet, da einige von ihnen hier ihren Lebensunterhalt verdienten. 2000 wurde während Sanierungsarbeiten eine Bohlenstube aus dem Jahr 1585 entdeckt, liebevoll restauriert und zum Kunstdenkmal erklärt. Sie gilt als die älteste Wohnund Arbeitsstätte der Wechmarer Bachs.
Die Mühle selbst verfügt über eine funktionstüchtige Mühlentechnik.

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Veit-Bach-Obermühle
An der Obermühle 1
99869 Günthersleben-Wechmar/OT Wechmar
E-Mail: info[at]bach-stammhaus-wechmar.de
Internet: http://www.guenthersleben-wechmar.de


Hinweise
Kontakt und Anmeldung zur Besichtigung:
Bach Stammhaus


Führungen
Anmeldung erbeten


Nächste Touristinformation
Mühlberg
Tourist-Information
Thüringer Burgenland Drei Gleichen "Kulturscheune"
Thomas-Müntzer-Str. 4
99869 Drei Gleichen/ OT Mühlberg
Telefon: 036256 22846
Fax: 036256 22846
E-Mail: touristinfo-kulturscheune[at]drei-gleichen.de
Internet: http://www.drei-gleichen.de

 

Öffnungszeiten
April-Oktober ´
Mi-So 10.00 - 17.00 Uhr

November-März
Mi-So 10.00 - 16.00 Uhr

Günthersleben-Wechmar: Landhaus Studnitz

Der einstige Landsitz des Gothaer Hofmarschalls von Studnitz (um 1700 erbaut), verfügt über einen prachtvollen Rokokosaal. Er gilt heute als Mitteldeutschlands
ältester erhaltener Saal seiner Art auf dem Lande. Im Erdgeschoss finden jährlich drei bis vier Ausstellungen unterschiedlicher Thematik statt. Das Haus selbst
steht unter Denkmalsschutz und ist Sitz des Thüringer Trachtenverbandes.

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Landhaus Studnitz
Hohenkirchenstraße 13
99869 Günthersleben-Wechmar/OT Wechmar
E-Mail: info@bach-stammhaus-wechmar.de
Internet: www.guenthersleben-wechmar.de


Hinweise

Kontakt und Anmeldung zur Besichtigung:
Bach-Stammhaus


Nächste Touristinformation
Mühlberg
Tourist-Information
Thüringer Burgenland Drei Gleichen "Kulturscheune"
Thomas-Müntzer-Str. 4
99869 Drei Gleichen/ OT Mühlberg
Telefon: 036256 22846
Fax: 036256 22846
E-Mail: touristinfo-kulturscheune[at]drei-gleichen.de
Internet: http://www.drei-gleichen.de


Öffnungszeiten
April-Oktober ´
Mi-So 10.00 - 17.00 Uhr

November-März
Mi-So 10.00 - 16.00 Uhr

Ingersleben: Heimatmuseum Ingersleben

Ingersleben ist ein Ortsteil der noch jungen Landgemeinde Nesse-Apfelstädt im Städtedreieck Gotha - Erfurt -Arnstadt und direkt am Eingang des Drei Gleichen-Gebietes. Zu ihr haben sich 2009 die Nachbarorte Apfelstädt, Gamstädt, Kleinrettbach, Kornhochheim, Ingersleben und Neudietendorf zusammengeschlossen.
Das gut sortierte Heimatmuseum in Ingersleben befindet auf dem Areal einer ritterlichen Wehranlage aus dem 14. Jahrhundert. Hier erbaute 1609 ein Erfurter Waidhändler ein großes Gutshaus, das in den folgenden Jahrhunderten je nach Zeitgeschmack und -bedarf immer wieder erweitert und modernisiert worden ist.
Das Gutshaus kann vom Keller bis zum Dachboden besichtigt werden. Einige Räume sind mit Wand - und Deckenmalereien verziert. Sehenswert sind die "Schwarze Küche" sowie das Rokoko-, Streifen- und Münchhausenzimmer. Die "Gute Stube" kann für Veranstaltungen bis 25 Personen gemietet werden.


mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Heimatmuseum
Karl-Marx-Straße 40
99192 Nessel-Apfelstädt Gemeinden/ OT Ingersleben
Telefon: 036202 82211
E-Mail: rittergut-ingersleben[at]t-online.de
Internet:www.erfurt-tourismus.de

Hinweise:
Voranmeldung unter:

Telerfon: 036202 82211

Führungen: auf Anfrage

Angebote:
Im Münchhausenzimmer: Leben und Wirken der Schriftstellerinnen Frieda (1857-1919)
und Margarethe (1860-1884) von Bülow.

Schriftsstellernachlässe von Prof. Herman Anders Krüger (1871-1945) und Ernst Püschel (1881-1941).
Werke des Thüringenmalers Arthur Rose (1891-1974) aus Neudietendorf.

Ortsgeschichte und Gewerbe des Brüdergemeinortes Neudietendorf (Siegellackmanufaktur, Apothekengeschichte, Waidanbau, Aromatique-Kräuterlikörs, Kerzenfabrik...).
Eine historische Backstube des ehemaligen Bäckermeister Mandler aus Neudietendorf.

Schaudepot "Wagen und Schlitten" und "Feuerlöschwesen" mit Handdruck-Feuerspritze von 1840.


Öffnungszeiten: So 14.00 - 18.00 Uhr,  Eitritt: frei


Nächste Touristinformation
Mühlberg
Tourist-Information
Thüringer Burgenland Drei Gleichen "Kulturscheune"
Thomas-Müntzer-Str. 4
99869 Drei Gleichen/ OT Mühlberg
Telefon: 036256 22846
Fax: 036256 22846
E-Mail: touristinfo-kulturscheune[at]drei-gleichen.de
Internet: http://www.drei-gleichen.de

Öffnungszeiten: April-Oktober ´
Mi-So 10.00 - 17.00 Uhr
November-März
Mi-So 10.00 - 16.00 Uhr

Mühlberg: Kulturscheune

Das einstige, unterhalb der Mühlburg gelegene Scheunengebäude, beherbergt die regionale Touristinformation und ein Geo-Informationszentrum des Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg - Drei Gleichen. Zwei Etagen sind den unterschiedlichsten Präsentationen vorbehalten. Neben der Dauerausstellung des Triasvereins "Thüringen vor 230 Millionen Jahren" in der zweiten Etage, finden in der Kulturscheune monatliche wechselnde Gemälde- oder Fotoausstellungen statt.

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Kulturscheune
Thomas-Müntzer-Straße 4
99869 Drei Gleichen/OT Mühlberg
Telefon: 036256 22846
Fax: 036256 22846
E-Mail: touristinfo-kulturscheune[at]drei-gleichen.de


Öffnungszeiten
April - Oktober
Mi-So 10.00 - 17.00 Uhr

November - März
Mi-Do 10.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Nächste Touristinformation
Mühlberg
Tourist-Information
Thüringer Burgenland Drei Gleichen "Kulturscheune"
Thomas-Müntzer-Str. 4
99869 Drei Gleichen/ OT Mühlberg
Telefon: 036256 22846
Fax: 036256 22846
E-Mail: touristinfo-kulturscheune[at]drei-gleichen.de
Internet: http://www.drei-gleichen.de

 

Öffnungszeiten
April-Oktober ´
Mi-So 10.00 - 17.00 Uhr

November-März
Mi-So 10.00 - 16.00 Uhr

Ichtershausen: Heimatmuseum

Das Museum ist in einer Laubengangscheune im Nebengebäude des Pfarrhauses untergebracht.
Sehenswertes:
Kolonialwarenladen (1920),
Wohn- und Schlafraum (um 1850),Schuster- und Drechslerwerkstatt (um 1700), Schulklassenzimmer um (1900),
ortsgeschichtliche Sammlungen sowie eine Ausstellung über den Ichtershäuser Fabeldichter Wilhelm Hey (1832-1854)

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Heimatmuseum
Klosterstraße 1
99334 Amt Wachsenburg/OT Ichtershausen
Telefon: 03628 48520
Fax: 03628 44267
E-Mail: touristinfo-kulturscheune[at]drei-gleichen.de
Internet: http://www.drei-gleichen.de


Öffnungszeiten
April-September
Mo-Fr von 10:00 - 18:00 Uhr
Oktober - März: nach Vereinbarung


Nächste Touristinformation

Mühlberg
Tourist-Information
Thüringer Burgenland Drei Gleichen "Kulturscheune"
Thomas-Müntzer-Str. 4
99869 Drei Gleichen/ OT Mühlberg
Telefon: 036256 22846
Fax: 036256 22846
E-Mail: touristinfo-kulturscheune[at]drei-gleichen.de
Internet: http://www.drei-gleichen.de

 

Öffnungszeiten
April-Oktober ´
Mi-So 10.00 - 17.00 Uhr

November-März
Mi-So 10.00 - 16.00 Uhr

Günthersleben-Wechmar: Bach-Stammhaus

"… und da er in Thüringen genugsame Sicherheit vor die lutherische Religion gefunden, hat er sich in Wechmar, nahe bei Gotha niedergelassen …", schrieb einst Johann Sebastian Bach über seinen Ahnen Veit Bach. Dieser begründete in Wechmar Ende des 16. Jahrhunderts den großen Thüringer
Zweig der Musikerdynastie, dem auch ihr genialster Spross - Johann Sebastian - entstammte. Wechmar setzte mit dem 1994 eröffneten "Bach- Stammhaus" der Thüringer Bachfamilie ein Denkmal. Exponate und Dokumentationen aus gut 200 Jahren Bach in Wechmar (der letzte Bach, Ernst Christian starb 1822) veranschaulichen ihren Alltag und ihre Hingabe an
die Musik. Seit 1997 ist hier auch das Museum der Thüringer Spielleute und Instrumentenbauer eingerichtet, das neben alten Musikinstrumenten auch eine historische Orgel und eine Geigenbauwerkstatt beherbergt.

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Bach-Stammhaus
Bachstraße 4
99869 Günthersleben-Wechmar/OT Wechmar
Telefon: 036256 22680
Fax: 036256 22680
E-Mail: info[at]bach-stammhaus-wechmar.de
Internet: www.guenthersleben-wechmar.de


Hinweise
Veranstaltungen:


Lange Nacht der Hausmusik (April),
Konzerte (Ostern, Weihnachten)


Führungen
Anmeldung erbeten


Öffnungszeiten

Di-Do 10.00 - 16.00 Uhr, Sa/So 13.00-16.00 und nach Vereinbarung
April bis September jeweils bis 17.00 Uhr


Nächste Touristinformation
Mühlberg
Tourist-Information
Thüringer Burgenland Drei Gleichen "Kulturscheune"
Thomas-Müntzer-Str. 4
99869 Drei Gleichen/ OT Mühlberg
Telefon: 036256 22846
Fax: 036256 22846
E-Mail: touristinfo-kulturscheune[at]drei-gleichen.de
Internet: http://www.drei-gleichen.de

 

Öffnungszeiten
April-Oktober ´
Mi-So 10.00 - 17.00 Uhr

November-März
Mi-So 10.00 - 16.00 Uhr

Holzhausen: 1. Deutsches Bratwurstmuseum

Der Thüringer Kultspeise "Bratwurst" wird seit 2006 ein ganzes Museum gerecht. Eine ständige Ausstellung informiert über die Geschichte und den kulturellen Stellenwert der Bratwurst im Allgemeinen und über deren Krönung "Thüringer Bratwurst" im Besonderen. Denn immerhin wurde die Ersterwähnung dieser Spezialität am 20. Januar 1404 auf einem Holzrelief im Arnstädter Jungfrauenkloster vermerkt. Im Museum werden die technische Entwicklung der Wurstherstellung anhand von Geräten und Maschinen aus mehreren Jahrhunderten sowie die Nachbildung einer mittelalterlichen Klosterküche präsentiert.

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
1. Deutsches Bratwurstmuseum
Bratwurstweg 2
99310 Wachsenburggemeinde/OT Holzhausen
Telefon: 03628 604412
Fax: 02628 587755
E-Mail: info[at]bratwurstmuseum.net
Internet: www.bratwurstmuseum.net


Hinweise
Veranstaltungen:

Bratwursttheater (Mai bis Oktober)
Museumsfest "Bratwurst-Song-Contest" (1. Mai), Bratwurstiade (3. Okt.)


Führungen
Spezielle Arrangements für Gruppen,
fremdsprachige Führungen nach Anmeldung möglich


Öffnungszeiten
April-Oktober und an Feiertagen
Di-So/Feiertag: 11.00 - 18.00 Uhr

Wandersleben: Menantes-Literaturgedenkstätte

2005 wurde die Literaturgedenkstätte im einstigen Stallgebäude des Pfarrhofes eröffnet. Menantes - 1680 als Christian Friedrich Hunold in Wandersleben geboren - galt als bedeutender Literat in der Übergangszeit vom Barock hin zur Aufklärung. In der Gedenkstätte inmitten eines romantischen Innenhofes, wird nicht nur eine Dauerausstellung über Leben und Werk von Menantes gezeigt. Hier finden auch Lesungen, Konzerte und Vorträge statt und hier wird seit 2006 im zweijährigen Rhythmus der MENANTES-Literaturpreis für erotische Lyrik und Prosa der Gegenwart ausgelobt und vergeben.

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Menantes-Literaturgedenkstätte
Hauptstraße 54
99869 Drei Gleichen/OT Wandersleben
Telefon: 036202 90595
Telefon: 036202 750386
Fax: 036202 90595
E-Mail: info[at]menantes-wandersleben.de
Internet: www.menantes-wandersleben.de


Hinweise
Anmeldung:

EV.-luth. Kirchgemeinde Wandersleben, Pfarramt, Kirchgasse 4, 99192 Apfelstädt, Telefon: 036202 90595


Öffnungszeiten

Mai - September
Sa/So 14.00 - 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Nächste Touristinformation
Mühlberg
Tourist-Information
Thüringer Burgenland Drei Gleichen "Kulturscheune"
Thomas-Müntzer-Str. 4
99869 Drei Gleichen/ OT Mühlberg
Telefon: 036256 22846
Fax: 036256 22846
E-Mail: touristinfo-kulturscheune[at]drei-gleichen.de
Internet: http://www.drei-gleichen.de

 

Öffnungszeiten
April-Oktober ´
Mi-So 10.00 - 17.00 Uhr

November-März
Mi-So 10.00 - 16.00 Uhr