Thringer Wald: hier entdecken Sie Thringen

Gotha und Gothaer Land

Gotha: Ekhoftheater

Das barocke Hoftheater wurde zwischen 1684 und 1687 in den Westflügel des Schlosses (siehe Burgen und Schlösser) eingebaut und blieb zunächst ausschließlich Mitgliedern und Gästen des Gothaer Hofes vorbehalten. Es war seinerzeit eine der wenigen höfischen Spielstätten mit moderner Tonund
Bühnentechnik, denn die integrierte Kulissenbühne mit Schnellverwandlungsmaschine ermöglichte den raschen Wechsel der Bühnenbilder, Wind und Donner waren plötzlich zu spüren und zu hören. Noch heute wird bei Opern und Schauspielen die Kulissenschnellverwandlung wie vor 300 Jahren durchgeführt und in speziellen Führungen die im Original erhaltene Bühnenmaschine und ihre Funktionsweise vorgestellt. 1775 übernahm der "Vater der deutschen Schauspielkunst", Conrad Ekhof, die Theaterleitung und baute das erste feste Theaterensemble an einem Hof auf. Zu Ekhofs Zeiten war die später nach ihm benannte Bühne ein Mittelpunkt im deutschen Theaterleben. Aus jenen Jahren stammt auch die Ausstattung des Bühnenraumes mit herzoglicher Loge.

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Ekhoftheater
Schloss Friedenstein
99867 Gotha
Telefon: 03621 823451
Fax: 03621 823457
E-Mail: service[at]stiftung-friedenstein.de
Internet: www.stiftungfriedenstein.de


Hinweise
Spielzeiten: Mai bis August, ansonsten ganzjährig als Museum geöffnet
Sparten:
Ekhof-Festival mit Opern, Schauspiel, Konzerten und Lesungen (Juli bis August)
Konzerte zum Barockfest (letztes Augustwochenende)

Sitzplätze: 165
Tickets: Thüringer Ticketshop,
Schlosskasse


Nächste Touristinformation
Gotha
Tourist-Information Gotha/Gothaer Land
Hauptmarkt 33
99867 Gotha
Telefon: 03621 5078570
Fax: 03621 50785720
E-Mail: tourist-info[at]kultourstadt.de
Internet: http://www.gotha.de

 

Öffnungszeiten
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr
So 10.00 - 14.00 Uhr (Mai-September)

Gotha: Stadthalle

Die Gothaer Stadthalle, nordwestlich ca. 1 km vom Zentrum entfernt, wurde 1824 als Schießhaus erbaut und ist die Gründungsstätte des Deutschen Schützenbundes (1861). Mit ihrer historischen Bausubstanz gehört sie zu den ältesten Konzert- und Festhallen Deutschlands. Auf zwei Etagen befinden sich ein großer und ein kleiner Saal, eine Bar sowie ein modernes Foyer. Unmittelbar vor dem Haus ist ein großer Parkplatz angelegt.

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Stadthalle
Goldbacher Straße 35
99867 Gotha


Hinweise
Spielzeiten:
ganzjährig
Sparten: Konzerte, Tanztheater, Kongresse, Tagungen, Messen, Ausstellungen, Tanz- und Festveranstaltungen
Sitzplätze: 472, je nach Bestuhlung
Tickets: Tourist - Information Gotha, Abendkasse


Nächste Touristinformation
Gotha
Tourist-Information Gotha/Gothaer Land
Hauptmarkt 33
99867 Gotha
Telefon: 03621 5078570
Fax: 03621 50785720
E-Mail: tourist-info[at]kultourstadt.de
Internet: http://www.gotha.de

 

Öffnungszeiten
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr
So 10.00 - 14.00 Uhr (Mai-September)

Gotha: Kulturhaus

1940 als Kino erbaut, wurde es 1973 zu einem Kulturhaus mit Bühnenhaus,Schuke-Orgel, Theater-Café und neuer Innenausstattung umgebaut. Die Theaterbühne mit Drehbühne inkl. moderner Ton- und Lichttechnik ermöglichen Aufführungen jeglicher Art.

mehr Informationen anzeigen

Anschrift
Kulturhaus
Ekhofplatz
99867 Gotha
Telefon: 03621 510422
Fax: 03621 510449
E-Mail: info[at]kultourstadt.de
Internet: www.gotha.de


Hinweise

Spielzeiten:
ganzjährig
Sparten: Theater, Konzerte, Ballett, Musicals, Shows, Lesungen, Festveranstaltungen
Sitzplätze: 795
Tickets: Thüringer Ticketshop, Tourist-Information Gotha (Hauptmarkt 33,Tel.: 03621 5078570), Abendkasse


Nächste Touristinformation
Gotha
Tourist-Information Gotha/Gothaer Land
Hauptmarkt 33
99867 Gotha
Telefon: 03621 5078570
Fax: 03621 50785720
E-Mail: tourist-info[at]kultourstadt.de
Internet: http://www.gotha.de

 

Öffnungszeiten
Mo - Fr 10.00 - 18.00 Uhr
Sa 10.00 - 15.00 Uhr
So 10.00 - 14.00 Uhr (Mai-September)