Spitterfall
Wasserkaskaden am Rennsteig

Tambach-Dietharz
Der Spitterfall in Tambach-Dietharz ist mit seinen 19 m der größte natürliche Wasserfall Thüringens. Hier stürzt das Wasser aus dem Gebirgsbach Spitter in vier Kaskadenstufen die Felsen herab – ein faszinierendes Naturschauspiel.

Der Wasserfall ist ein geologisches Naturdenkmal und befindet sich im Spittergrund. Das Naturschutzgebiet ist eines der idyllischen sieben Täler in welche das Bergstädtchen sanft eingebettet ist. Ausgehend vom Schützenplatz in Tambach-Dietharz erreichen Sie den Spitterfall über einen 14 km langen Rundweg, gekennzeichnet mit einem gelben Quadrat.

Tipp: Unternehmen Sie einen Abstecher über den Rennsteig zum Aussichtspunkt Spitterblick.

Adresse

99897 Tambach-Dietharz

Parken

  • Schützengasse, Ecke Spitterstraße

Kontakt

Touristinformation Tambach-Dietharz
Burgstallstraße 31a
99897 Tambach-Dietharz

036252 34428
tourismus@tambach-dietharz.de

Zur Website

Katalog UNESCO Global Geopark

Vorbeiführende Wege:

Rennsteig – Etappe 3
Rennsteig – Etappe 3
Auf der dritten Etappe des Rennsteigs wandern Sie auf ca. 17 km von der Talsperrenregion im Thüringer Wald bis in die Ferienregion Oberhof. ...
Rennsteig – Gesamt
Rennsteig – Gesamt
Der Rennsteig steht für Thüringen wie Bratwurst und Klöße, wie Wartburg und Weimar. Der Kammweg ist einer der am meisten begangenen Wanderwege ...
Rennsteig-Radweg
Rennsteig-Radweg
Der bekannteste Fernwanderweg Deutschlands bietet ein Pendant für sportlich ambitionierte Rad- und Mountainbikefans. Auf Wald- und Wiesenwegen und ...
Mehr anzeigen