Stausee Wangenheim
Vom Wasserspeicher zum Naherholungsgebiet

Nessetal
Der Stausee vor den Toren des Nationalparks Hainich ist eine Station entlang des Nessetal-Radwegs. 1978 als Wasserspeicher angelegt, wurde in der Folge das gesamte Areal zu einem beliebten Naherholungsgebiet ausgebaut.

Der Stausee in Wangenheim fasst knapp 60 ha Wasserfläche. Am südlichen Seeufer befindet sich ein Campingplatz inkl. Gastronomie. Hier können auch Tretboote ausgeliehen werden. Der nördliche Uferbereich ist dem Angelsport vorbehalten. Das Segeln und Surfen mit eigenen Booten bzw. Brettern ist erlaubt.

Adresse

99869 Nessetal/OT Wangenheim
Zur Website

Parken

  • am Campingplatz

Kontakt

Campingfreunde Stausee Wangenheim e. V.
Zum Wangenheimer Stausee 1
99869 Nessetal/OT Wangenheim

01578 1285212
info@campingplatz-wangenheim.de

Zur Website

Vorbeiführende Wege:

Nessetal-Radweg
Nessetal-Radweg
Entspannt radeln von Erfurt über die Thüringer Ackerscholle nach Eisenach. Der Radweg durchzieht das idyllische Nessetal mit seinen kleinen ...
Mehr anzeigen