Kulturscheune
Vom Vorwerk zum Kunstwerk

Mühlberg
Zu Füßen der Mühlburg befindet sich ihr einstiger Wirtschaftshof, das Vorwerk. Der große Scheunenkomplex ist heute das Informations- und Ausstellungszentrum der Drei Gleichen-Region.

Erste Belege für die Existenz eines Vorwerks als Wirtschaftshof der Mühlburg stammen aus dem 13. Jahrhundert. Bis weit ins 20. Jahrhundert wurden die Vorwerksgebäude als Erntescheune und Schafstall genutzt. Mitte der 90er Jahre begann dann der Umbau des Scheunenkomplexes zu einem Kultur- und Informationszentrum, das 1999 als „Kulturscheune“ eingeweiht wurde. Die regionale Touristinformation mit einem GeoInfozentrum des UNESCO Global Geopark Inselsberg – Drei Gleichen ist im Erdgeschoss untergebracht. Auf den beiden oberen und offenen Etagen befinden sich die Ausstellungsbereiche.

Adresse

Thomas-Müntzer-Straße 4
99869 Drei Gleichen/OT Mühlberg

Parken

  • an der Kulturscheune

Highlights

  • GeoPark-Dauerausstellung „Die Lebenswelt des TRIAS-Meeres“
  • wechselnde Ausstellungen (u.a. Gemälde, Grafiken, Fotografie)
  • Kleinkunst

Kontakt

Touristinformation Thüringer Burgenland Drei Gleichen
Thomas-Müntzer-Straße 4
99869 Drei Gleichen/OT Mühlberg

036256 22846
touristinfo-kulturscheune@drei-gleichen.de

Zur Website

Katalog UNESCO Global Geopark

Vorbeiführende Wege:

Bach-Rad-Erlebnisroute
Bach-Rad-Erlebnisroute
Die Bach-Rad-Erlebnisroute führt durch Orte und Landschaften, die Kindheit und Jugend von Johann Sebastian Bach geprägt haben. Die Wurzeln der ...
Radfernweg Thüringer Städtekette
Radfernweg Thüringer Städtekette
Der knapp 230 km lange Radfernweg führt mitten durch Thüringen und verbindet die sieben Städte Eisenach, Gotha, Erfurt, Weimar, Jena, Gera und ...
Mehr anzeigen