Gottlob
Weitblick trifft Legende

Friedrichroda
Gottlob, nun bist du mein! Dieser überlieferte Ausspruch verleiht der Legende nach dem Friedrichrodaer Hausberg seinen Namen.

Während des Versuchs das Herz einer adligen Schönheit zu gewinnen, fand ein junger Bauernsohn den Tod auf dem Gipfel des Gottlobs. Der Legende nach erinnert seit jeher der Ausspruch „Gottlob, nun bist du mein!“ an den verstorbenen Romantiker.

Über einen kurzen Anstieg erreichen Sie den Gipfel und den Gottlobtempel. Von hier oben können Sie eine wunderbare Aussicht genießen. Es eröffnet sich ein herrlicher Blick über das von Mischwäldern umgebene Tal und auf Friedrichroda. Und während Ihrer wohlverdienten Rast können Sie die Legende über den mutigen Bauernjungen nachlesen.

Adresse

Am Gottlob
99894 Friedrichroda

Highlights

  • Aussichtsreicher Gipfel
  • Schutzhütte Gottlobtempel

Kontakt

Kur- und Tourismusamt Friedrichroda
Hauptstraße 55
99894 Friedrichroda

03623 33200
info@friedrichroda.de

Zur Website

Katalog UNESCO Global Geopark

Vorbeiführende Wege:

Friedrichrodaer Bergbaupfad
Friedrichrodaer Bergbaupfad
Auf dieser Rundwanderung begeben sich sinngemäß in den Bauch der Friedrichrodaer Berge. Denn entlang der GeoRoute Nr. 7 steht Friedrichroda als ...
Mehr anzeigen