Röllchen
Ein Hauch Hochgebirge

Tambach-Dietharz
Das Flächennaturdenkmal ist eine Gebirgsklamm, wie man sie üblicherweise in Hochgebirgen findet. Für ein Mittelgebirge wie den Thüringer Wald ist eine solche Klamm die absolute Seltenheit.

Hier schuf sich die Natur ihre eigene Architektur. Das Röllchen, knapp einen Kilometer vom Falkenstein entfernt, gehört dazu. Es ist eine einzigartige Gebirgsklamm mit hohen Steilwänden. Der kleine Röllchenbach hat sich hier regelrecht in den harten Fels geschnitten und Vertiefungen geschaffen, wodurch das Wasser in Kaskaden in die Tiefe schießt. Wildromantik pur.

 


In kalten Wintern bilden sich beeindruckende Eiszapfen die auch bei Kletterern sehr beliebt sind.

Adresse

99897 Tambach-Dietharz

Parken

  • Parkplatz an der Schmalwassertalsperre

  • im Schmalwassergrund

Kontakt

Touristinformation Tambach-Dietharz
Burgstallstraße 31a
99897 Tambach-Dietharz

036252 34428
tourismus@tambach-dietharz.de

Zur Website

Vorbeiführende Wege:

Rundwanderung zum Falkenstein
Rundwanderung zum Falkenstein
Die Rundwanderung in Tambach-Dietharz steckt voller Highlights. Durch den idyllischen Mittelwassergrund und vorbei am Steinernen Tor gelangen Sie zum ...
Mehr anzeigen