Thringer Wald: hier entdecken Sie Thringen

Apfelstädt-Radweg

Immer am Fluss entlang - Vom Rennsteig zu den Drei Gleichen.

Der Apfelstädt-Radweg (2012 eröffnet) verbindet kontrastreiche Landschaften und spannende Ausflugsziele. 

Er beginnt unterhalb des Rennsteigs, folgt dem Lauf der Apfelstädt durch den Thüringer Wald bis hin zum Thüringer Burgenland Drei Gleichen und passiert dabei einen Teil des Nationalen GeoParks Inselsberg - Drei Gleichen. Der Radweg verbindet das Kurstädtchen Tambach-Dietharz mit dem Erholungsort Georgenthal. Er führt vorbei an den Dörfern Herrenhof, Hohenkirchen und Schwabhausen und endet am Ortseingang des Bachstammortes Günthersleben-Wechmar, direkt am Übergang auf den Radfernweg Thüringer Städtekette (Abschnitt Erfurt - Gotha, 37 km). Zwischen Hohenkirchen und Schwabhausen verlaufen der Apfelstädt-Radweg und die Bach-Rad-Erlebnisroute auf einer gemeinsamen Trasse.

 

Kategorie:
Radweg

Markierung:

 

 

 

 

Länge:
27 km

 

Höhenunterschiede:
ca. 350 - 645 m ü. NN

 

Höhenprofil:

 

Höhenprofil herunterladen

Schwierigkeitsgrad:
leicht - mittel (Ausnahme: ca 3 km steiler Anstieg zum Rennsteiges)

 

Tourenverlauf:
"Radfahrer-Ausspanne Hermsdorfer Kreuz" (unterhalb des Rennsteiges) - Tambach-Dietharz - Georgenthal - Herrenhof - Hohenkirchen - Schwabhausen - Günthersleben-Wechmar

 

Aussichtspunkte:
Fuchsberg (512 m ü. NN, Blick auf Tambach-Dietharz), Alte Tambacher Talsperre (490 m ü. NN)

 

Sehenswürdigkeiten:
Tambach-Dietharz: Alte Tambacher Talsperre (erster Talsperrenbau Thüringens, 1906 eingeweiht), Technisches Museum Sägewerk (Sägemühle aus dem 17. Jhd.), Heimatmuseum, Waldschwimmbad, Straußenfarm, Wildgehege
Georgenthal: Bromacker(Ursaurier-Fund- und Grabungsstätte), barrierefreier Erlebnispark Lohmühle, ehemaliges Zisterzienserkloster (1140) mit Klosterruine, Kornhaus, Sankt Elisabethkirche & Parkanlage (heut Kurpark), Schwimmbad & Campingplatz, Hammerteich (Tret- und Ruderbote,)Bahnwerkstatt und Freigelände der IG Hirzbergbahn
Herrenhof: Geschützte Landschaft Hartholzaue mit Kies-Seen (Angeln) Hohenkirchen: Streichelzoo der LEG Ohratal
Schwabhausen:"Schwabhäuser Fundstätte" (Kirchberg) mit Nachbau eines bandkeramischen Langhauses aus der Jungsteinzeit
Günthersleben-Wechmar: Bachstammhaus

 

Anbindungen:
Rennsteig-Radwanderweg: Einstieg "Radfahrerausspanne Hermsdorfer Kreuz"
Flößgraben-Radwanderweg: Einstieg in Herrenhof (Georgenthaler Straße/Försterbrücke)
Radfernweg Thüringer Städtekette: Einstiege in Günthersleben-Wechmar und Leina (über Flößgrabenrundweg)
Bach-Rad-Erlebnisroute: Einstiege in Hohenkirchen (Apfelstädt-Brücke) und Schwabhausen ("Am Steinig",Kiesabbau)

 

Möblierung:
Tambach-Dietharz: "Radfahrer-Ausspanne Hermsdorfer Kreuz" (Schutzhütte & Informationstafel), Wagenstädter Brücke (Sitzgruppe), Sportplatz (kleine Schutzhütte & Informationstafel), Sitzgruppe am "Hakeborn" & Informationstafel
Georgenthal: Erlebnispark Lohmühle (Sitzgruppen, Gastronomie & Informationstafel), Rodebachmühle (Sitzgruppen, Imbisshütte & Informationstafel), Kurpark (Sitzgruppen & Informationstafel)
Herrenhof: am "Alten Sportplatz" (Sitzgruppe & Informationstafel)
Hohenkirchen: Kolllerstädter Grund (Informationstafel)

 

Parkplätze:

Tambach-Dietharz: Bahnhofstraße
Georgenthal: Erlebnispark Lohmühle, vis-a-vis- Hotel Rodebachmühle, am Kurpark (Schlaufweg), Tambacher Straße, Klosterhof (Karl-Ernst-Straße), Bahnhof
Herrenhof: Nauendorfer Straße
Hohenkirchen: Gewerbegebiet Hanfgarten
Schwabhausen: "Am Steinig" (Kiesabbau)

 

Öffentliche Verkehrsanbindung: Buslinien über ÖPNV

 

Fahrrad-Service: Georgenthal: Fahrradverleih (Hotel Rodebachmühle, Tel.: 036253 340), Schlauchautomat (am Kurpark)
Schwabhausen: Fahrrad-Schult (Gothaer Straße 26, Tel.: 036256 80613)

 

Einkehrmöglichkeiten:
Georgenthal: Gasthaus Lohmühle, Hotel Rodebachmühle, Eiscafé am Kurpark, Schlosscafé, Klosterhof,
Hohenkirchen: Landgasthof Ohratal

 

Insider-Tipps:
Saurier-Erlebnispfad: 4,5 km langer Wandereg durch das Apfelstädttal zwischen Tambach-Dietharz und Georgenthal, mit 11 Saurier-Skulpturen, besonders für Familien geeignet

Nächste Touristinformation

Georgenthal

Tourist-Information im Bürgerhaus "Thüringer Wald"

Bahnhofsraße 8

99887 Georgenthal

Telefon: 036253 469755

Fax: 036253 469814

Öffnungszeiten

Mo 09.30 - 14.00 Uhr

Di. 09.30 - 12.30 Uhr, 13.00 - 18.00 Uhr

Mi geschlossen

Do 09.30 - 12.30, 13.00 -17.00 Uhr

Fr 09.30 - 14.00 Uhr

April - Oktober 

Sa 10.00 - 12.00 Uhr

 

 

Tambach-Dietharz

Tourist-Information

Burgstallstraße 31a

99897 Tambach-Dietharz

Telefon: 036252 34428

Fax: 036252 36390

E-Mail: tourismus[at]tambach-dietharz.de

Internet: http://www.tambach-dietharz.de

 

Öffnungszeiten

Mo-Fr 10.00 - 17.00 Uhr