Thringer Wald: hier entdecken Sie Thringen

Zöglingsweg

Zöglingsweg (14 km)

Waltershausen - Gebietswanderweg

Kategorie:
Gebietswanderweg

 

Markierung:
gelber Kreis auf weißem Grund

 

 

Länge:
14 km

 

Höhenunterschiede:
360 - 435 m ü. NN.

 

Schwierigkeitsgrad:
leicht

 

Tourenverlauf:
Schnepfenthal Bahnhof - Gutshaus Schnepfenthal - Historischer Turnplatz - Historischer Waldfriedhof - GuthsMuths Gedächtnishalle - Abschiedslinde - über den Lenzweg zum Hillsplatz, dem Proffessorteich - vorbei an den Reinhardsbrunner Teichen zum Komstkochteich - über die Kräuterwiese zum Schloss Tenneberg - am Burgberg entlang zur Salzmannschule und zurück zum Bahnhof Schnepfenthal

 

Aussichtspunkte:
Schloss Tenneberg

 

Sehenswürdigkeiten:
Schloss Tenneberg, GuthsMuths Gedächtnishalle

 

Anbindungen:
Anbindung zum Benediktinerpfad und zum Lutherweg

 

Möblierung:
Schutzhütte am Reinhardsberg, Schutzhütte am Professorteich, Schutzhütte oberhalb des Komstkochteich

 

Öffentliche Verkehrsanbindung:
Bahnhof Waltershausen, Schnepfenthal, Reinhardsbrunn (DB, Waldbahn, Bus)

 

Einkehrmöglichkeiten:
Schloss Tenneberg,  Landgasthaus "Zur Tanne"

 

Insider-Tipps:
Fahrt mit der Thüringerwaldbahn, Besuch des Heimat- und Puppenmuseums im Schloss Tenneberg

Nächste Touristinformation

Waltershausen

Stadtinformation

Brauhausgasse 2

99880 Waltershausen

Telefon: 03622 630113

Fax: 03622 63027113

Internet: http://www.waltershausen.de

 

Öffnungszeiten

Mo 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

Di 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr

Mi 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 15.00 Uhr

Do 09.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Fr 09.00 - 13.00 Uhr