Wandern

Wir alle sind Wanderer. Wandern ist universell, denn jeder hat sein Motiv, seinen Anspruch, sein Ziel und sein Schrittmaß. Wandern ist Erholung und Sport. Natürlich ist der Rennsteig der König unserer Wanderwege.

Jedoch auch sein Hofstaat kann sich sehen lassen. Gut 1.000 km Wanderwege – mal als Berganstieg, mal als Flachland-Spur und mal als naturbelassener Pfad, durchziehen die bunte Wanderregion zwischen Rennsteig, Gotha, dem Thüringer Burgenland Drei Gleichen und den Obstplantagen der Fahner Höhe. Also auf geht’s. Denn viele Wege führen nach Rom und ganz viele durchs Gothaer Wanderland.

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Unterwegs in der Talsperrenregion auf dem Gertrud-Zetzmann-Naturlehrpfad, Rasenteich im Herbst Ohrdruf
Gertrud-Zetzmann-Naturlehrpfad
Der Naturlehrpfad in Ohrdruf verbindet die Auenlandschaft der Ohra mit den Mischwald- und den artenreichen Feuchtbiotopen südwestlich der Bachstadt. ...
Der Wasserturm in Ohrdruf (Talsperrenregion) mit Blick auf die Stadt und den Großen Inselsberg im Sonnenuntergang
Ohrdrufer Panoramaweg
Der Rundweg führt rund um die kleinste aller Bachstädte – Ohrdruf. Die Route führt Sie zu Punkten, an denen man sehr reizvolle Panoramablicke ...
Innenraum der Trinitatiskirche in Ohrdruf (Talsperrenregion)
Stadt- und Flurroute
Die Rundwanderung verbindet auf charmantem Wege die markanten Punkte in der Bachstadt Ohrdruf mit sehenswerten Bereichen in der südlichen Flur. Die ...
Ohratalsperre in Ohrdruf / OT Luisenthal (Talsperrenregion)
Um die Ohratalsperre
Interessante Symbiose von Technik und Natur – Talsperre trifft grünende Landschaft. Die etwa 14 km lange Rundtour um die Ohratalsperre führt Sie ...
Auf dem Walter Schütz Rundweg in Ohrdruf Ortsteil Luisenthal (Talsperrenregion)
Walter-Schütz-Rundweg
Die Tour macht den Anstieg des Thüringer Waldes an seinem Nordhang erlebbar. Besonders der Weg zur Gothaer Vereinshütte verlangt dem ...
Mehr anzeigen

Hinweis: Für die Darstellung der Wege nutzen wir die Thüringer Tourismusdatenbank ThüCAT.