Fahner Höhe
Im Land der Thüringer Obstbauern

Gotha & Gothaer Land

Groß ist das Gebiet rund um die Fahner Höhe nicht. Aber sehr lecker! Anfang des 19. Jhd. pflanzte hier der „Obst-Pfarrer“ Johann Volkmar Sickler zwei Obstbaumschulen. Damit begründete er die lange Tradition des Fahner Obstanbaus und letztlich auch seinen Ruf als Thüringer Obstgarten.

Das Naturschutzgebiet Fahner Höhe befindet sich im Städtedreieck Gotha, Erfurt und Bad Langensalza. Auf den ca. 1.000 ha großen Obstplantagen werden heute Äpfel, Kirschen, Pflaumen, Mirabellen, Aprikosen und Holunder angebaut. Quasi direkt vom Baum erhält man das frische Obst über den Direktverkauf in Hofläden sowie in den Selbstpflückanlagen von Kirschen und Äpfeln. Die Fahner Höhe ist ein ca. 15 km langer und 8 km breiter Höhenzug und zugleich das größte zusammenhängende Waldgebiet im Thüringer Becken. Mehrere Wanderwege führen um und über die Fahner Höhe, darunter zwei „Obst“-Wege. Und Pedalritter, die entspanntes Radeln bevorzugen, werden hier auch ihre Route finden.

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft Fahner Höhe
Markt 7
99958 Tonna/OT Gräfentonna

036042 7570
info@fahner-hoehe.de

Zur Website

Sehenswert

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Bienstädter Warte
Bienstädter Warte
Der quadratische Wehrturm auf der Südseite der Fahner Höhe war eine von 16 Warten, die im Spätmittelalter zur äußeren Befestigungsanlage der ...
Bockwindmühle Ballstädt
Bockwindmühle Ballstädt
Die alte Windmühle steht mitten auf einem Feld und der Bachlauf der kleinen Tonna schlängelt sich leise plätschernd vorbei. Also Romantik pur auf ...
Fahner Mühle
Fahner Mühle
Die Bockwindmühle thront auf einer kleinen Erhebung am Ortsrand von Kleinfahner und von hier eröffnet sich ein weiter Blick über die Fahner ...
Gierstädter Obstpark
Gierstädter Obstpark & Grünes Klassenzimmer
Obst macht schlau. Wenn es gegessen wird und wenn man viel darüber weiß. Das ist die Philosophie des Gierstädter Obstparks und dem dazu gehörigen ...
Niedermühle Dachwig
Niedermühle Dachwig
Die Niedermühle ist die letzte Mahlmühle die mit Wasser des Thüringer Jordans – eigentlich nur ein Bach – gespeist wurde. Sie ist technisches ...
Sankt Peter und Paul Kirche Gräfentonna
Sankt Peter und Paul Kirche Gräfentonna
Die Kirche in Gräfentonna liegt im Gebiet der Fahner Höhe und wurde Ende des 17. Jahrhunderts erbaut. Sie besitzt einen der schönsten ...
Speicher Dachwig
Speicher Dachwig
Der ca. 68 ha große Stausee befindet zwischen Dachwig und Großfahner und wurde ursprünglich zur Bewässerung der umliegenden Felder angelegt. ...
Mehr anzeigen

Übernachten

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Feriendorf Kleinfahner
Feriendorf Kleinfahner
Ferienanlage mit Ferienbungalows auf separatem großen Gartengrundstück, ruhig am Ortsrand und nahe der Fahner Obstplantagen ...
Gästehaus „Alte Bäckerei“
Gästehaus „Alte Bäckerei“
2016 eröffnetes Gästehaus im Ortszentrum, die gastronomische Versorgung ist im ca. 400 m entfernten Hotel Mühlenhof ...
Hotel Mühlenhof
Hotel Mühlenhof
Hotel im romantischen Vierseitenhof mit historischer Mühle aus dem 15. Jahrhundert, im Landhausstil eingerichtete Zimmer und Ferienwohnungen, das ...
Landpension Minna
Landpension Minna
Kleine gemütliche Pension im Ortszentrum des Spargeldorfes Herbsleben am Rande der Fahner ...
Mehr anzeigen