Wechmar
Stammort der Thüringer Bachfamilie

Thüringer Burgenland Drei Gleichen

„… und da er in Thüringen genugsame Sicherheit vor die lutherische Religion gefunden, hat er sich in Wechmar, nahe bei Gotha niedergelassen …“

Das schrieb einst Johann Sebastian Bach über seinen Ahnen Veit Bach. Dieser begründete in Wechmar Ende des 16. Jahrhunderts den großen Thüringer Zweig der weltbekannten Musikerfamilie. Und dieser Familie, ihrer Genealogie und der Pflege ihres Erbes hat sich der kleine Drei Gleichen-Ort Wechmar seit Ende des 20. Jahrhunderts regelrecht verschrieben. Heute sind die Wechmarer Wurzeln und musikalischen Traditionen des Thüringer Zweiges der großen Bach-Familie nicht nur Teil einer breiten öffentlichen Aufmerksamkeit, sondern auch Teil der lokalen Identität.

Kontakt

Touristinformation Thüringer Burgenland Drei Gleichen
Thomas-Müntzer-Straße 4
99869 Drei Gleichen/OT Mühlberg

036256 22846
touristinfo-kulturscheune@drei-gleichen.de

Zur Website

Sehenswert

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Bach-Stammhaus Wechmar
Bach-Stammhaus Wechmar
Hier arbeitete Veit Bach bis zu seinem Tode (1619) als Müller und Bäcker. Seine Nachkommen, darunter auch der Großvater von Johann ...
Landhaus Studnitz
Landhaus Studnitz
Der 1750 errichtete Rokokosaal im Landhaus Studnitz gilt als der älteste erhaltene ländliche Rokokosaal in Mitteldeutschland. Er ist das Pracht- ...
Sankt-Georg-Kirche
Sankt-Georg-Kirche
Die Sankt-Georg-Kirche in Seebergen mit ihrem stolzen 40 Meter hohen Kirchturm wurde zu großen Teilen aus dem berühmten Seeberger Sandstein erbaut. ...
Sankt-Viti-Kirche
Sankt-Viti-Kirche
Die Sankt-Viti-Kirche in Wechmar ist Thüringens letzter großer Zentralkirchenbau aus dem 19. Jahrhundert und zugleich eine der größten ...
Veit-Bach-Obermühle
Veit-Bach-Obermühle
Die um 1685 erbaute Mühle (Kunstdenkmal) ist Wechmars zweite Gedenkstätte für die Bach-Familie. Zahlreiche Vorfahren von Johann Sebastian ...
Mehr anzeigen

Übernachten

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Keine Ergbnisse gefunden.
Mehr anzeigen