Wilde Schätze

Wir haben eine Naturschatzkammer! Sie ist gefüllt mit Juwelen, die die Natur über Jahrmillionen hat entstehen lassen. Mal sieht man sie schon von weitem, mal sind sie versteckt und müssen auf kleinen Expeditionen durch die Inselsberg- und Talsperrenregion entdeckt werden. Auf alle Fälle sind unsere besonderen Naturschätze stolze Mahner der Natur. Sie flößen Respekt und Ehrfurcht ein und fordern uns zur Achtsamkeit auf. Und irgendwie spenden sie auch Kraft und machen Mut.

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Zwei junge Menschen im Sonnenuntergang auf dem Aschenbergstein (Lauchagrund) am Gipfelkreuz mit Blick in Richtung Großem Inselsberg (Inselsbergregion im Thüringer Wald)
Aschenbergstein
Die 50 m hohe Felswand ist bei Kletterern und Wanderern gleichermaßen beliebt und bietet einen tollen Blick zum Großen Inselsberg. Ein ...
Der Torstein ist ein ca. 6 Meter hohes, natürliches Felsentor im Lauchagrund Bad Tabarz (Inelsbergregion) im UNESCO Global Geopark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen
Backofenlöcher und Torstein
Zwei natürlich entstandene Attraktionen sind im Lauchagrund Zuhause. Die sogenannten Backofenlöcher im vulkanischen Gestein und der mächtige ...
Kletterer am Falkenstein in Tambach-Dietharz in der Talsperrenregion im Thüringer Wald
Falkenstein
Mit 96 m Höhe ist der Falkenstein Thüringens bedeutendster freistehender Kletterfelsen. Er ist auch für Wanderer und Radfahrer ein beliebtes ...
Radfahrerin im Felsental in Bad Tabarz in der Inselsbergregion im Thüringer Wald
Felsental
Das malerische Tal ist Teil des Lauchagrunds und liegt zugleich im Naturschutzgebiet „Kleiner Wagenberg“. Eine Gedenktafel erinnert an eine ...
Friedrichroda – der Blick ins Kühle Tal vom Gottlob aus, im Thüringer Wald (Inselsbergregion)
Gottlob
Gottlob, nun bist du mein! Dieser überlieferte Ausspruch verleiht der Legende nach dem Friedrichrodaer Hausberg seinen ...
Großer Inselsberg Bad Tabarz, Inselsbergregion
Großer Inselsberg
Der Große Inselsberg in Bad Tabarz ist mit seinen 916,5 m die höchste, weithin sichtbare Erhebung im westlichen Thüringer Wald. Er markiert seit ...
Hainfelsen in Friedrichroda OT Finsterbergen, Inselsbergregion Thüringer Wald
Hainfelsen
Die beeindruckende Felsformation in Finsterbergen ist ein absoluter Geheimtipp und sollte bei einem Besuch der Inselsbergregion auf keinen Fall ...
Karstquelle Spring in Mühlberg im Thüringer Burgenland Drei Gleichen / UNESCO Global Geopark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen
Karstquelle Spring
Um diese Quelle rangt sich die Legende von einer Nixe, die am Quellrand ihr Haar flechtet. Jedoch ist die intensive Blaufärbung des Quellwassers ...
Nahaufnahme von frisch grünen Farnen im Kühlen Tal in Friedrichroda (Inselsbergregion)
Kühles Tal
Das Kühle Tal ist ein landschaftlich äußerst reizvolles Fleckchen Friedrichrodaer Erde. Der erfrischende Hochwald spendet Schatten im Sommer und ...
Kletterfels Roter Turm in Bad Tabarz in der Inselsbergregion / UNESCO Global Geopark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen
Lauchagrund
Der Lauchagrund ist zweifelsohne eines der schönsten Felstäler Thüringens. Die bemerkenswerten Felswände sind für Kletterer, Wanderfreunde, ...
Wanderung zum Marderbachgrund und Hülloch in Tambach-Dietharz (Talsperrenregion)
Marderbachgrund & Hülloch
Der Marderbachgrund ist eine der schönsten Schluchten im Thüringer Wald – ein Muss für jeden Wanderer und Naturfreund. Das imposante Hülloch ...
Eine Mitarbeiterin der Marienglashöhle (Thüringer Wald, Inselsbergregion) in der typischen Bergmannskluft
Marienglashöhle
Die Friedrichrodaer Marienglashöhle ist ein geologisches Naturdenkmal und besitzt eine der schönsten und größten Gipskristallgrotten ...
Paar im Rodebachtal im Märchenwald oberhalb der Sonnenbank (Talsperrenregion) in Georgenthal
Rodebachtal & Bärenhöhle
Das Rodebachtal ist ein wildromantisches Plätzchen in der Talsperrenregion. Schon nach einigen Metern offenbahrt sich das frische Grün und die ...
Am Rodebachwächter in Georgenthal (Talsperrenregion) sind drei Kletterrouten angebracht, erschlossen von Dirk Uhlig.
Rodebachwächter
Drei großzügige Kletterlinien schmücken den Wächter des wildromantischen Rodebachtals in Georgenthal. 2006 wurden die Routen vom Geraer ...
Wasserkaskaden im Röllchen in Tambach-Dietharz in der Talsperrenregion im Thüringer Wald
Röllchen
Das Flächennaturdenkmal ist eine Gebirgsklamm, wie man sie üblicherweise in Hochgebirgen findet. Für ein Mittelgebirge wie den Thüringer Wald ist ...
Bouldern an der Sonnenbank im Rodebachtal in Georgenthal (Talsperrenregion)
Sonnenbank
An der Sonnenbank im idyllischen Georgenthaler Rodebachtal warten 21 Boulderrouten darauf, begangen zu werden. Der Fels macht seinem Name alle Ehre ...
Der Spitterfall in Tambach-Dietharz in der Talsperrenregion im Thüringer Wald
Spitterfall
Der Spitterfall in Tambach-Dietharz ist mit seinen 19 m der größte natürliche Wasserfall Thüringens. Hier stürzt das Wasser aus dem Gebirgsbach ...
Steinernes Tor in Tambach-Dietharz (Talsperrenregion) im UNESCO Global Geopark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen
Steinernes Tor
Es ist ein Tor, wie es nur die Natur modellieren kann. Das beeindruckende Naturdenkmal befindet sich im Wandergebiet Mittelwassergund in ...
Wildpferde auf der Weide in der Thüringeti in der Talsperrenregion im Herbst
Thüringeti
Die Thüringeti ist beispielhaft für die Verbindung von Naturschutz und nachhaltiger Landwirtschaft. Nach dem Vorbild der Serengeti wird auch die ...
Die Totenbrücke in Finsterbergen (Inselsbergregion) ist ein beliebtes Ausflugsziel
Totenbrücke
Unweit des Hainfelsen führt eine kleine Rundbogenbrücke über den Fluss Leina. Sie wurde zwar erst 1857 erbaut, jedoch ermöglichte schon eine ...
Thomas Hocke klettert am Trusetaler Hauptgang in der Inselsbergregion bei Bad Tabarz
Trusetaler Hauptgang
Der Trusetaler Hauptgang ist eines der größten Klettergebiete Thüringens. Geklettert wird in einer durch Bergbau entstandenen Felsenschlucht. Die ...
Trusetaler Wasserfall in der Inselsbergregion in der Nähe von Bad Tabarz im Landkreis Gotha
Trusetaler Wasserfall
Das Naturdenkmal in der Gemeinde Brotterode-Trusetal wurde 1865 angelegt und ist der höchste Wasserfall Thüringens. Über 228 Stufen kann er ...
Ausblick von der Weißen Bank in Richtung Finsterbergen (Inselsbergregion)
Weiße Bank
Sitzt man gemütlich auf der Weißen Bank in Finsterbergen, wird sofort klar, warum sich die Einwohner für diesen Aussichtspunkt mit Gipfelkreuz und ...
Mehr anzeigen